DenkWelten e.V.



Descartes

Präsentation des Descartes-Posters bei GAP.9 in Osnabrück (14.–17. September 2015)

Vom 14. bis 17. September 2015 findet in Osnabrück der 9. Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP.9) statt. Unser Mitglied Alexander Kremling präsentiert dort das maßgeblich von ihm entworfene und realisierte Riesenposter, das das Herzstück des »Descartes-Exponates« unseres zukünftigen Museums darstellt, das eine Doppelfunktion erfüllt: Einmal tatsächlich einen Überblick über das Denken von René Descartes in seinem Hauptwerk, den Meditationen, zu geben; aber auch und vor allem, zu veranschaulichen, worin die Alltagstätigkeit von Philosophen überhaupt besteht und welche Komplexität und Präzision dabei geboten ist. DenkWelten hofft auf eine freundliche Aufnahme und großes Interesse.

Vignette Descartes (Ausschnitt)Das Poster zum »Descartes-Exponat« (links) wird von Alexander Kremling als Beitrag zu GAP.9 präsentiert.


Zurück zur Übersichtsseite